Abenteuerspielplatz

Der Abenteuerspielplatz befindet sich seit 1979 als pädagogisch betreuter Spielplatz auf einem naturnahen, ca. 20.000 qm großen Gelände im Hildener Norden.

Er ist eine offene und inklusive Freizeiteinrichtung für behinderte und nichtbehinderte Kinder im Alter zwischen sechs und vierzehn Jahren.
Kinder unter sechs Jahren sind in Begleitung ihrer Eltern herzlich willkommen!

Ziel der Arbeit ist es, die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung der Kinder mit ihren sozial-emotionalen, kognitiven
und motorischen Fähigkeiten zu fördern. Die Besucherkinder sollen sich an Veränderungen beteiligen und dabei ihre eigene Kreativität entwickeln und gemeinsam Freude erleben.

Der Abenteuerspielplatz wird betreut von hauptamlichen SozialpädagogInnen, ErzieherInnen, FÖJlerInnen sowie vielen ehrenamtlichen HelferInnen.

Unser Abenteuerspielplatz ist ein Platz der vier Elemente „Erde, Wasser, Luft, Feuer“ und bietet über das Kennenlernen dieser Naturelemente ganz besondere Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten.
Der Abenteuerspielplatz Hilden ist in ein Netzwerk
von städtischer Jugendförderung, Kooperationspartnern und Schulen pädagogisch eingebunden.

Offener Bereich:
Bewegungs- und Gesellschaftsspiele, Fußball, Kettcar fahren, Feuer-, Koch- und Schmiedestelle, Gespräche, basteln, malen, etc.

Baubereich:
Buden bauen, hämmern, sägen, handwerken, malen.

Kinder im Baubereich des Abenteuerspielplatztes

Tierbereich:
Neben drei Pferden gibt es auf dem Abenteuerspielplatz auch Ziegen, Schafe, Schweine, Hühner und Kaninchen. Unser Bach bietet Erlebnisse im und mit Wasser und die Möglichkeit, Wassertiere zu beobachten.

Pferd auf dem Abenteuerspielplatz

In diesen Bereichen werden Kindern veränderbare Erfahrungsräume geschaffen, die sie selber nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten dürfen.

Montag:          Pferdegruppe
                        (Kontakt, Pflege, Reiten)
Dienstag:        Sport-Bewegung in der Turnhalle
Mittwoch:        gemeinsames Kochen
Donnerstag:   Reiten für alle; gemeinsames Kochen
Freitag:           gemeinsames Kochen
Samstag:        gemeinsames Kochen

Zusätzliche Angebote und Veranstaltungen

• Mädchen- und Jungentage
• Abenteuer-Nächte
• Trödelmärkte
• „Abenteuer-Sommer“
• Spielefeste
• Ferienaktionen

Herzlich willkommen als Gruppe auf dem Abenteuerspielplatz!

Sie können uns mit Ihrer Familie, Kindergartengruppe oder Schulklasse besuchen! Naturerfahrungen und eine Prise Abenteuer warten auf Ihre Gruppe.
Auf unserem Gelände können Sie bauen, grillen, das Lagerfeuer genießen, (Fußball) spielen, den Bach erkunden und unsere Tiere besuchen.
Bitte melden Sie sich über unsere Homepage unter www.asp-hilden.de  bei uns an.
Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um weitere Details zu klären. Aktuell berechnen wir 1€ pro Besucher und 5€ für die Bereitstellung eines Grills. Tische und Bänke stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Für Gruppenbesuche am Samstag ist eine zusätzliche pädagogische Kraft erforderlich. Hier berechnen wir für die Bereitstellung dieser Person 12,-€ pro Stunde, die Ihnen dann als Ansprechperson zur Seite steht.

Ihr Ansprechpartner:

Einrichtungsleiter:
Detlef Berning

02103 937 130

Herr Berning

Unsere Öffnungszeiten:

im Sommer:
Mo–Fr:     14:00–19:00 Uhr
                  (Der Tierbereich bleibt Mittwochs geschlossen)

Sa:           13:00–16:00 Uhr
                  (Der Baubereich bleibt Samstags geschlossen)

im Winter:
Mo–Fr:     13:00–18:00 Uhr

Der Flyer zum Download

Adresse:
Richard-Wagner-Str.101| 40724 Hilden

Zentrale Rufnummer       02103 937 130
E-Mail                                abenteuerspielplatz@fzg-hilden.de

Internet                             www.asp-hilden.de                                                                                               www.fzg-hilden.de/abenteuerspielplatz