Aktuelles

Am gestrigen Dienstag, den 12. Dezember 2017 fand auf dem Abenteuerspielplatz die Spendenübergabe des Herzlauf-Teams an das Team des Abenteuerspielplatzes und der Freizeitgemeinschaft statt!

Im Namen aller Kinder mit und ohne Behinderung sagen wir einfach nur  „Danke“ an das gesamte Team des Herzlaufs für die fantastische Unterstützung unserer Arbeit!
Wir wünschen Euch allen auch eine entspannte Vorweihnachts- und Weihnachtszeit!

Für den Vorstand

B.Seume
Geschäftsführer

 

 

Stellengebote

Wir suchen immer Integrationshelferinnnen und Integrationshelfer für Schulen und Kindergärten.

Ein/e Integrationshelfer/in ist eine langfristig eingesetzte Eingliederungshilfe. Sie/Er unterstützt
Kinder mit Körperbehinderung, geistiger Behinderung oder psychischer Störung,
die an einer allgemeinen Schule unterrichtet werden.

Möglich ist auch, dass
Kinder, die eine Förderschule besuchen, einen Integrationshelfer/in zugewiesen bekommen,
weil sich die Schule (meist aufgrund eines medizinisch festgestellten
Förderbedarfs) nicht in der Lage sieht, die/den Schüler/in ohne individuelle Betreuung zu
unterrichten.

Voraussetzung hierzu ist, dass die Schüler/innen überwiegend in der Klassengemeinschaft
unterrichtet werden und dabei schulische Fortschritte erzielen können.
Zudem ist das allgemein gültige Ziel des Einsatzes einer Integrationshilfe, die Selbständigkeit
des Kindes ohne Assistenz zu erreichen.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bei Frau Stephanie Schmidt per Mail: s.schmidt@fzg-hilden.de

Zurück zur Startseite

5