Das Harmonikaorchester Notenzauber

Das im Jahre 1981 von fünf spielfreudigen Pensionären gegründete Orchester entstand aus einer Laune von sportlicher und musikalischer Aktivität, denn alle Gründungsmitglieder waren im Behindertensport aktiv tätig.

Im Jahre 1990 entschloss sich der Vorstand des Orchesters aus inhaltlichen und pragmatischen Überlegungen, der Freizeigemeinschaft Behinderte und Nichtbehinderte e.V. Hilden beizutreten.

In der Freizeitgemeinschaft Behinderte und Nichtbehinderte e.V. Hilden haben wir eine Heimat gefunden getreu dem Motto des Orchesters :

„Miteinander – Füreinander“

Von der FZG e.V. Hilden wurde das Orchester freundlich aufgenommen und ein Büro und ein Übungsraum zur Verfügung gestellt. Von nun an nannte sich das Orchester:

Harmonikaorchester Notenzauber

Rainer Hack ist Vorsitzender, Gerhart Roscher Kapellmeister und Pianist, zuletzt hauptberuflich tätig an der Deutschen Oper in Düsseldorf, der musikalische Leiter des Orchesters.

Das Harmonika Orchester Notenzauber hat 85 Mitglieder .

Wer in unserem Orchester mitspielen möchte, ist bei uns gut aufgehoben. Ohne Notenkenntnisse kann man innerhalb eines halben Jahres im Orchester schon einige Lieder mitspielen. Wir bringen Ihnen das Notenlesen bei.

1 Musiklehrer ist mit der Ausbildung beschäftigt. Ausgebildet werden Jugendliche und Erwachsene.

Zum Orchesterstamm zählen heute 28 aktive Musiker  Bei Kurkonzerten ist der  Singkreis, ein Chor bestehend aus 18 sangesfreudigen Frauen und Männern, stets dabei. Das Harmonika Orchester Notenzauber bestreitet jährlich viele Kurkonzerte, sogar zum Tanz spielt das Orchester zu jedem Anlaß auf.

Auch in kleinen Gruppen von 6 bis 46 Personen sind uns keine Festlichkeiten fremd. Mit unserer Musik, vom Evergreen über die Volksmusik und der Operette bis zum Schlager, werden wir Sie begeistern.

Ihr Ansprechpartner:

Vorsitzender
Rainer Hack
Tel.: 02103 98 92 74

Herr Hack